Gemüsebrühe-Pulver selber herstellen

Gemüsebrühpulver aus der eigenen Ernte selbst herstellen. 100% Gemüse. So stelle ich mir Pulver für Gemüsebrühe, das ich zum Würzen unzähliger Gerichte rund ums Jahr verwende. Was drin ist und wie viel von jedem Gemüse ist absolut individuell. Wichtig ist nur die Art der Herstellung, nicht die genauen Zutatenmengen. „Gemüsebrühe-Pulver selber herstellen“ weiterlesen

Gemüsebrühe aus Paste von frischem Gemüse und Kräutern

Gemüsebrühe aus Paste von frischem Gemüse und Kräutern selber machen und konservieren. Frisches Gemüse wird ganz nach Geschmack und Vorrat oder Garten mit dem Fleischwolf oder Mixer zerkleinert und mit Salz konserviert. Schon hat man für die nächsten Monate eigene „instant“ Gemüsebrühe für so viele Kochrezepte vorrätig. „Gemüsebrühe aus Paste von frischem Gemüse und Kräutern“ weiterlesen

Grüne Blätter von Gemüse trocknen

Die grünen Blätter vom Gemüse können gut getrocknet werden. Sie dienen dann als Würze in Suppen, Saucen, Aufläufen oder Teigen. Oft wird das Grün von Knollensellerie, Möhren oder die langen dünnen Blätter vom Lauch als Abfall betrachtet. Sie sind aber wertvolle Zutaten in der Küche.

„Grüne Blätter von Gemüse trocknen“ weiterlesen

Obst, Gemüse und Kräuter durch trocknen konservieren

Obst, Gemüse und Kräuter können gut durch Trocknen konserviert werden. So behalten sie viele wertvolle Inhaltsstoffe, der Eigengeschmack wird intensiviert, der Lagerplatzbedarf reduziert und beim Lagern benötigt man keine weitere Energie mehr. In der Küche können getrocknete Vorräte vielfältig verwendet werden.

„Obst, Gemüse und Kräuter durch trocknen konservieren“ weiterlesen