Ofentomaten , Antipastitomaten eingekocht

Sonnengereifte, kleine Tomaten werden im Backofen mit würzigen Kräutern gegart und dann eingekocht. Später freut man sich über die leckeren Anti-Pasti-Tomaten für die Vesperplatte oder in Nudelgerichten.

„Ofentomaten , Antipastitomaten eingekocht“ weiterlesen

Würzsalz mit Winterhecke, Oregano, Tomate und Chili

Aus meinen getrockneten Kräutern mische ich mir gern die unterschiedlichsten Würzsalze.  Diese bunten und würzigen Mischungen sind willkommene kleine Geschenke für liebe Menschen. Heute gibt es ein grobes Mühlensalz oder Würzsalz mit Winterheckenzwiebel, Oregano, Tomate und Chili.  „Würzsalz mit Winterhecke, Oregano, Tomate und Chili“ weiterlesen

Kräuter durch Tiefkühlen konservieren

Hat man im Frühjahr oder Sommer viele frische und aromatische Kräuter wie Schnittlauch oder Petersilie im Garten oder auf dem Balkon, können sie problemlos eingefroren werden. Geschieht dies in kleinen Portionen, hat man Kräuterlinge zur späteren Verwendung in der Küche. „Kräuter durch Tiefkühlen konservieren“ weiterlesen

Kräuterpaste – Kräuter mit Salz konservieren

Frische Kräuter können einzeln oder gemischt allein durch die Zugabe von  Salz haltbar gemacht werden. Während der Gartensaison bereite ich die unterschiedlichen Pasten zu. Im Frühjahr beginne ich mit Bärlauch, verwende im Sommer, was gerade vorhanden ist und bereite im  Herbst, bevor die Kräuter abgeschnitten werden noch einmal für den Winter eine Quer-durch-den-Garten-Paste zu.

„Kräuterpaste – Kräuter mit Salz konservieren“ weiterlesen