Lauch-Quarkauflauf mit Gries

Lauch, Quark und etwas Gries ergeben ein schnelles, vielseitiges und gesundes Mittagessen. Wer gern wenig Kohlenhydrate zu sich nimmt, hat hier ein würziges und schmackhaftes Essen, das auch am nächsten Tag – etwa auf der Arbeit – noch gut schmeckt.

„Lauch-Quarkauflauf mit Gries“ weiterlesen

Gemüsebrühe-Pulver selber herstellen

Gemüsebrühpulver aus der eigenen Ernte selbst herstellen. 100% Gemüse. So stelle ich mir Pulver für Gemüsebrühe, das ich zum Würzen unzähliger Gerichte rund ums Jahr verwende. Was drin ist und wie viel von jedem Gemüse ist absolut individuell. Wichtig ist nur die Art der Herstellung, nicht die genauen Zutatenmengen. „Gemüsebrühe-Pulver selber herstellen“ weiterlesen

Ossobuco (Beinscheibe)

Ossobuco, die italienisch zubereitete Beinscheibe vom Rind oder Kalb ist immer wieder einfach nur köstlich. Sie ist kein fast-food. Langes Schmoren und Gemüse im Sud ergeben den unvergleichlichen Geschmack. Die Gremolata ergänzt alles durch die frische, zitronige Würze.  „Ossobuco (Beinscheibe)“ weiterlesen

Gemüsebrühe aus Paste von frischem Gemüse und Kräutern

Gemüsebrühe aus Paste von frischem Gemüse und Kräutern selber machen und konservieren. Frisches Gemüse wird ganz nach Geschmack und Vorrat oder Garten mit dem Fleischwolf oder Mixer zerkleinert und mit Salz konserviert. Schon hat man für die nächsten Monate eigene „instant“ Gemüsebrühe für so viele Kochrezepte vorrätig. „Gemüsebrühe aus Paste von frischem Gemüse und Kräutern“ weiterlesen

Linsen-Gemüse-Brotaufstrich

Der Linsen-Gemüse-Brotaufstrich ist ein exotisch-würziger und vegetarischer Brotaufstrich. Verwendet werden neben (tiefgekühltem) Gartengemüse, die kleinen roten Linsen mit sehr kurzer Garzeit. Somit ist er in wenigen Minuten zubereitet. „Linsen-Gemüse-Brotaufstrich“ weiterlesen