Gemüsebrühe aus Paste von frischem Gemüse und Kräutern

Gemüsebrühe aus Paste von frischem Gemüse und Kräutern selber machen und konservieren. Frisches Gemüse wird ganz nach Geschmack und Vorrat oder Garten mit dem Fleischwolf oder Mixer zerkleinert und mit Salz konserviert. Schon hat man für die nächsten Monate eigene „instant“ Gemüsebrühe für so viele Kochrezepte vorrätig. „Gemüsebrühe aus Paste von frischem Gemüse und Kräutern“ weiterlesen

Blitzlasagne

Die Blitzlasagne ist ein sehr schnelle Lasagne und gelingt am schnellsten in der Mikrowelle (15 Minuten). Auch im Backofen ist sie rasch zubereitet. Man kann sehr gut verschieden Reste aus dem Kühlschrank oder Garten verwenden. „Blitzlasagne“ weiterlesen

Knoblauchpaste

Knoblauch aus dem Garten hält sich über viele Monate frisch, wenn er kühl und trocken gelagert wird. Das ist  nicht immer möglich und dann besteht  die Gefahr, daß er vertrocknet oder schimmelt.

In Form dieser Würzpaste hält er sich über Monate. Man hat damit immer den Knoblauchgeschmack für die Küche  parat, ohne erst Knoblauch schälen und schneiden zu müssen. Und ohne jedes mal Knoblauchgeruch an den Fingern zu haben. In dieser Paste hält sich der Knoblauchgeschmack sehr authentisch und verändert sich kaum. „Knoblauchpaste“ weiterlesen