Erdbeerkuchen mit Puddingcreme – schneller Obstkuchenboden

Super saftiger und cremiger Erdbeerkuchen dank Puddingcreme und selbstgemachtem, schnellen Obstkuchenboden (geht auch für Himbeerkuchen oder andere Obstkuchen). Der Boden ist klasse, er weicht nicht gleich durch, ist feinpoorig und locker aber nicht bröselig. Und der Teig wird einfach ganz fix im Schüttelbecher zusammengeschüttelt. „Erdbeerkuchen mit Puddingcreme – schneller Obstkuchenboden“ weiterlesen

Obstkuchen aus einem schnellen Schmandteig mit Zwetschgen oder Äpfeln

Ein Teig der wirklich im Handumdrehen angerührt ist. In der süßen Variante nehme ich ihn für Obstkuchen wie zum Beispiel Apfel oder Pflaumenkuchen. Herzhaft, ohne Zucker im Teig, verwenden wir ihn für Pizza und Flammkuchen. Er ist ähnlich dem Quark-Öl-Teig und geschmacklich fast wie Hefeteig.

„Obstkuchen aus einem schnellen Schmandteig mit Zwetschgen oder Äpfeln“ weiterlesen

Hollerröster im Schneegestöber

Eine Nachspeise, wie für die Wintermonate gemacht. Optisch sieht es wirklich aus, als wäre das Kompott in einen reinweißen Schneesturm gekommen. Geschmacklich überrascht der erdig-fruchtige Winter-Geschmack vom Holunderkompott (Hollerröster) in der leichten, wenig säuerlichen weißen Crème.

„Hollerröster im Schneegestöber“ weiterlesen