Obstkuchen aus einem schnellen Schmandteig mit Zwetschgen oder Äpfeln

Ein Teig der wirklich im Handumdrehen angerührt ist. In der süßen Variante nehme ich ihn für Obstkuchen wie zum Beispiel Apfel oder Pflaumenkuchen. Herzhaft, ohne Zucker im Teig, verwenden wir ihn für Pizza und Flammkuchen. Er ist ähnlich dem Quark-Öl-Teig und geschmacklich fast wie Hefeteig.

„Obstkuchen aus einem schnellen Schmandteig mit Zwetschgen oder Äpfeln“ weiterlesen

Apfel-Streusel-Muffinküchlein

Die Mini-Apfelstreuselkuchen haben mit Muffins nichts gemeinsam. Außer eben, daß man sie sehr leicht in den Mulden einer Muffinform zubereiten kann. Der Teig für Boden und Streusel ist der selbe und rasch auch ohne Küchenmaschine angerührt. Mit fertigem Kompott oder Apfelmus hat man blitzschnell etwas zum Kaffee.

„Apfel-Streusel-Muffinküchlein“ weiterlesen