Sauerkraut-Senf

Den Sauerkrautsenf kann man mit ein wenig (selbstgemachten) Sauerkraut, Sauerkrautsaft und Senfkörnern ganz einfach selber herstellen. Ideal zur Brotzeit, mit groben Bratwürsten oder zum Würzen von Brotaufstrichen.

Zutaten: 

  • 100 g  Sauerkraut (weißes oder rotes, was eine intensive Farbe ergibt)
  • 120 ml Sauerkrautsaft
  • 3 Eßlöffel Senfsamen

Zubereitung: 

Die Senfsamen mit dem Sauerkrautsaft in ein Glas geben und verschließen. 3 2-3 Tage im warmen Zimmer stehen lassen.

Sauerkraut, Senfsamen und Sauerkrautsaft im Mixer fein pürieren.

Wie man Sauerkraut einfach selbst machen kann, habe ich HIER beschrieben.

Fertigen  Senf in ein Schraubverschluß-Glas geben. Verschließen und im Kühlschrank lagern.

Der Senf hält sich ein paar Monate und reift noch nach.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.