Kürbis-Hackfleisch-Quiche auf Blätterteig

Blätterteig steht meist für Schnell. Hier jedenfalls stimmt es. Kürbis-Zwiebel-Hackfleisch und Tomaten anbraten, auf den fertigen Blätterteig legen und backen. Mehr braucht das köstliche Mittagessen nicht.

Zutaten für 2-3 Personen:

  • 275 g Blätterteig aufgerollt aus der Kühltheke (1 Packung)
  • 300 g Kürbis-Fruchtfleisch (küchenfertig geputzt)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 200 g Hackfleisch
  • etwa 250 ml Tomatensugo oder passierte Tomaten aus der Dose
  • 150 g Cocktailtomaten
  • Öl zum Braten (Olive, Raps, Sonnenblume)
  • Salz
  • Pfeffer oder Piment frisch gemahlen
  • Zucker
  • Thymian
  • Oregano
  • Semmelbrösel zum Bestreuen, dass der Blätterteig nicht aufweicht

Zubereitung:

Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Kürbis waschen, schälen und entkernen. 300 g Fruchtfleisch abwiegen und klein schneiden oder grob hacken.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Cocktail-Tomaten waschen und halbieren (größere Tomaten in Stücke schneiden).

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin krümelig braten.

Gehackte Zwiebel und Knoblauch dazu geben und kurz mit braten.

Kürbis ebenfalls mit in die Pfanne geben und bei großer Hitze etwas anrösten.

Mit dem Tomatensugo aufgießen. Köcheln lassen, bis der Kürbis fast weich ist.

Tomaten unterrühren und mit den Gewürzen, Salz und Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Etwas abkühlen lassen.

Blätterteig aufrollen und für die Form zurechtschneiden. In die Form legen und einen Rand hochfalten.

Blätterteig mit Semmelbröseln bestreuen. Das verhindert, dass der Blätterteig beim Backen zu sehr aufweicht.

Gemüse-Hack-Mischung auf dem Blätterteig verteilen.

Quiche im vorgeheizten Ofen bei 200 °C etwa 20 – 30 Minuten (je nach Dicke des Belages) backen.

Quiche etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und in Stücke schneiden.

   Sende Artikel als PDF   

Eine Antwort auf „Kürbis-Hackfleisch-Quiche auf Blätterteig“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.