Kräuter-Frischkäse-Aufstrich mit Ei

In diesem Brotaufstrich aus Frischkäse mit Kräutern geben die Kräuter die Würze und der Frischkäse mit den Eiern macht einen vollmundig-runden und wieder milden Geschmack. Herrlich auf frischem Bauernbrot.

Zutaten :

  • 200 g Frischkäse
  • 2 Eier
  • Kräuter: frische Frühlingskräuter aus dem Garten (Schnittlauch, Bärlauch, Frühlingszwiebel, Winterheckenzwiebel, Knoblauch) oder Wildkräuter (Giersch, Bärlauch, Knoblauchsrauke, Brennessel, Gundermann, Vogelmiere, Löwenzahn etc. )
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer oder Piment frisch gemahlen

Zubereitung:

Eier hart kochen.

Kräuter waschen und putzen. Sehr fein hacken.

Eier pellen. Eigelb und Eiweiß trennen.

Eiweiß klein hacken.

Eigelb mit Senf und Salz mit Pfeffer mit einer Gabel zerdrücken.

Frischkäse unterrühren.

Kräuter mit Käsemasse verrühren.

Gehacktes Eiweiß unterheben.

Wenn der Frischkäse recht trocken ist, wird der Aufstrich sehr fest. Dann einfach etwas Creme fraiche oder saure Sahne unterrühren.

   Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.