Cocktail-Tomaten würzig eingelegt

Kleine Tomaten wie Cherry-Tomaten oder Cocktailtomaten kann man gut in einem würzigen Sud aus Essig, Wein und Zucker einlegen. Sie schmecken köstlich als Beilage zu Wurst oder Käse.

 

Zutaten: 

  • Cocktail-Tomaten (ca 300g)
  • 250 ml Weißwein
  • 150-200 ml weißer Essig (Menge je nach persönlicher Vorliebe)
  • 3 Teelöffel Zucker (Mengen je nach persönlicher Vorliebe)
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • Knoblauch
  • Pimentkörner
  • kleine Zweige von frischen Kräutern wie Thymian, Oregano und Rosmarin
  • nach belieben kleine Chili-Schoten

Zubereitung: 

Tomaten waschen und von den grünen Stielen befreien.

In einem Topf Essig mit Wein, Zucker und Salz aufkochen, damit sich alles gut löst.

Kleine Einkochgläser (ich verwende welche mit etwa 220 ml und 8 cm Höhe) auswaschen. Gummis in Essigwasser auskochen. Klammern bereit legen.

Tomaten in die Gläser füllen. In jedes Glas noch eine kleine Knoblauchzehe (oder eine halbe Große) geben. Dazu kommen kleine Kräuterzweiglein, eventuell eine Chilischote und ein Pimentkorn.

Jetzt füllt man mit dem Essig-Wein-Sud auf. Ich fülle immer zu Beginn ein Glas voll mit Tomaten und messe dann, wie viel Wasser noch hinein passt. Dann fülle ich alle Gläser und weiß jetzt wie viel Flüssigkeit (Essig-Wein-Sud) ich benötige. Erst dann koche ich ihn in etwas größerer Menge als berechnet auf.

Gläser mit Gummi, Deckel und Einkochklammern verschließen.

Für die kleinen Gläschen verwende ich nicht den großen Einkochtopf. Ich koche einem großen (6l) Topf mit Deckel ein. Wie ich das mache, habe ich HIER (unten bei TiPP) beschrieben.

Gläschen bei ca. 80 Grad  (Wasser darf nicht kochen, sonst werden die Tomaten zu weich) 10-15 Minuten einkochen.

Gläser aus dem Kochwasser nehmen, abkühlen lassen und am nächsten Tag die Einweckklammern entfernen.

Die Tomaten müssen ein paar Tage oder Wochen ziehen, bis sie ihren vollen Geschmack entfalten.

Die Tomaten halten sich, genau wie Essiggurken bis zur  Ernte im nächsten Jahr.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.