Apfelmus kochen

Wer einen Apfelbaum im Garten hat, muss unbedingt auch selber Apfelmus machen. Hierfür eignet sich ganz besonders das Fallobst, das ja sonst kaum weiter verarbeitet werden kann. Zu schade zum Wegwerfen! Man kann aber auch  gesunde und reife Äpfel (vom Hofladen oder Nachbarn) nehmen. Zumindest, so lange sie noch nicht überreif  oder vollreif oder gar mürbe sind. „Apfelmus kochen“ weiterlesen

Gemüsebrühe aus Paste von frischem Gemüse und Kräutern

Gemüsebrühe aus Paste von frischem Gemüse und Kräutern selber machen und konservieren. Frisches Gemüse wird ganz nach Geschmack und Vorrat oder Garten mit dem Fleischwolf oder Mixer zerkleinert und mit Salz konserviert. Schon hat man für die nächsten Monate eigene „instant“ Gemüsebrühe für so viele Kochrezepte vorrätig. „Gemüsebrühe aus Paste von frischem Gemüse und Kräutern“ weiterlesen

Winterheckensalz

Winterheckenzwiebel ist die ausdauernde Gartenversion der bekannten Lauchzwiebeln oder Frühlingszwiebeln. Sie wächst in Büscheln wie Schittlauch und kann vom Frühjahr bis zum Herbst geerntet werden. Ein Gewürzsalz aus den grünen Trieben gibt pikante Würze an Salatdressings, Dips, in Brotaufstrichen, Kräuterquark und Kräuterbutter, auf Gegrilltem, zu Eiern und vielem anderem.  „Winterheckensalz“ weiterlesen