Zucchinipuffer mit Halloumi

Zucchinipuffer mit geriebenem Halloumi im Teig. Vegetarisch leichte Bratlinge mit frischen Kräutern zu Kartoffelbrei oder einem frischen Salat. Dazu gibt es Bärlauchbutter oder einen frischen Dip aus Creme-fraiche mit Schnittlauch.

„Zucchinipuffer mit Halloumi“ weiterlesen

Kaspressknödel gebraten als Suppeneinlage oder Gemüsebeilage

Die Kaspressknödel sind eine köstliche Resteverwertung. Als Mini-Knödel in einer heißen Rinderbrühe machen sie ebenso satt und zufrieden, wie als Beilage zu Gemüse. Es müssen nicht immer Fleisch-Pflanzerl sein. Hier wird einfach das Fleisch weggelassen und es ist immer so lecker.

„Kaspressknödel gebraten als Suppeneinlage oder Gemüsebeilage“ weiterlesen

Topinambur-Bratlinge mit Kräuterquark

Topinambur ist im Garten so leicht anzubauen. Beim Lagern macht er auch keine Probleme, weil er in der Erde bleibt, bis man ihn in der Küche braucht. Den ganzen Winter über. Heute gibt es Topinambur-Bratlinge mit Kräuterquark. Außen knusprig und innen herrlich fluffig. „Topinambur-Bratlinge mit Kräuterquark“ weiterlesen

Bratlinge aus Zucchini und Kartoffeln

Zucchini Kartoffel Bratlinge

Für die Bratlinge aus Zucchini und Kartoffeln kann man auch gut diese bereits zu großen Zucchini , die im  Sommer ja reichlich im Garten auftauchen, verwenden. Einfach schälen, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch weiter verarbeiten.

„Bratlinge aus Zucchini und Kartoffeln“ weiterlesen