Ossobuco (Beinscheibe)

Ossobuco, die italienisch zubereitete Beinscheibe vom Rind oder Kalb ist immer wieder einfach nur köstlich. Sie ist kein fast-food. Langes Schmoren und Gemüse im Sud ergeben den unvergleichlichen Geschmack. Die Gremolata ergänzt alles durch die frische, zitronige Würze.  „Ossobuco (Beinscheibe)“ weiterlesen

Karpfen räuchern

 

Wir Franken essen den Karpfen für gewöhnlich „gabacken“ , also paniert und frittiert.  Manchmal bereiten wir ihn daheim aber auch anders zu. Er wird heiß geräuchert. So haben wir in weniger als einer halben Stunden frisch geräucherte Karpfen auf dem Teller. „Karpfen räuchern“ weiterlesen