Bruscetta Auflauf

Bruscetta – wer kennt es nicht das aromatisch frische Sommerbaguette mit frischen Tomaten, Knoblauch und Basilikum. Als Auflauf zubereitet wird daraus ein  leichtes und einfaches Sommer-Essen bei dem Aroma und Konsistenz noch lange in Erinnerung bleiben.

Zutaten für 2 Personen:

  • 180-200 g Baguette oder Baguettebrötchen oder allgemein rustikale Brötchen (können auch vom Vortag sein)
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 3 Eßlöffel Olivenöl
  • 250 g (2 Stück) Mozzarella
  • 4 Eßl. Basilikumpesto gekauft oder viel besser aus eigenem Basilikum selbst gemacht
  • 300-400 g Tomaten
  • Basilikum frisch
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Backofen auf 220°C vorheizen.

Baguette oder anderes Brot in Scheiben schneiden und in eine flache Auflaufform dachziegelartig einschichten.

Knoblauch in das Olivenöl pressen und vermischen. Knoblauchöl über die Baguettescheiben träufeln.

Im heißen Ofen bei 220°C Ober- und Unterhitze 5-10 Minuten rösten.

In der Zwischenzeit den Mozzarella würfeln und mit dem Pesto vermischen.

Mozzarella über die gerösteten Brotscheiben verteilen.

Weitere 10 Minuten backen.

Derweil Tomaten waschen und vierteln. Kerne und glibbrige  Masse entfernen. Fruchtfleisch in kleine  Würfel schneiden. Mit dem gehackten Basilikum und etwas Olivenöl vermischen.

Auflauf aus dem Ofen nehmen. Tomatenmasse darüber verteilen und sofort servieren.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Sofort servieren.

Dazu passt ein grüner Salat.

   Sende Artikel als PDF   

Eine Antwort auf „Bruscetta Auflauf“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.